Das Schützenmännchen

Mit dem Schützenmännchen haben die Junggesellen den Nerv getroffen. Inzwischen sieht man ihn an immer mehr Laternenmasten installiert. Bis zum Schützenfest wird sich das sicher noch weiter potenzieren. Manchmal teilen sich auch schon zwei Männchen eine Laterne. Klarer Trend für 2022 ist die Individualisierung des Männchens. Neben der Beschriftung werden in manchen Fällen sogar Modifikationen vorgenommen.