Schützenfest 2020 Kabarettabend

Liebe Schützenbrüder, verehrte Gindericher,

aufgrund der aktuellen Landesverordnung haben wir nunmehr die offizielle Bestätigung, dass unser für Anfang Juli geplantes Schützenfest nicht stattfinden darf. Es fällt uns nicht leicht, euch heute die offizielle Absage kund zutun.

An dieser Stelle möchten wir auch unsere Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass die verschiedenen Dienstleister, welche von Veranstaltungen wie unserem Schützenfest leben, u.a. die Schausteller, der Festwirt, der Imbissbetrieb oder auch die Bands, die Krise wohlbehalten überstehen und wir in den nächsten Jahren wieder auf Ihre Dienste zurückgreifen dürfen.

Hoffen wir mal, dass wir unser gewohntes Leben recht bald zurück erlangen.

Als Zeichen, dass wir der Krise trotzen und mit dem Herzen beim Schützenfest sind, bitten wir alle Gindericher am Schützenfestwochenende (4. bis 6. Juli) ihre Fahnen zu hissen, wenn vorhanden das Schützenmännchen anzubringen, die Wimpel aufzustellen und ggf. sogar die Wimpelketten über die Straßen zu spannen.

Vielen Dank für eure Unterstützung

Der Vorstand


PS: Der Gindericher-Kabarettabend mit Onkel Fisch muss aus gleichem Grund auch noch einmal verschoben werden. Neuer Termin ist der 17. April 2021. Die Karten behalten Ihre Gültigkeit. Rückfragen etc. unter: karten@schuetzen-ginderich.de



Auszug aus der letzten Festzeitschrift zum Thema Schützenfahren etc.: