Terminabsagen

Der für den 14. März geplante Cleanup (Wesel räumt auf) und die beiden für Ende März geplanten Kompanieversammlungen der 2. und 3. Kompanie finden nicht statt. Nachholtermine werden bekanntgegeben.

Der für den 24. April geplante Kabarett-Abend mit Onkel Fisch muss leider auch abgesagt werden. Wir bemühen uns aktuell um einen neuen Termin. Dieser wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Sollte der neue Termin nicht passen, werden die Karten zurück genommen.

Osterfeuer

Traditionell wäre auch in diesem Jahr am Ostersonntag
gegen 19.30 Uhr das Osterfeuer entzündet worden.
Hierzu waren alle Gester, Gindericher, Perricher und
Werricher mit Ihren Familien ganz herzlich eingeladen.
Für das leibliche Wohl wäre gesorgt gewesen.
Die 3. Kompanie der St.-Antonius-Schützenbruderschaft
hat sich schon auf euer Kommen gefreut.
Leider musste das Osterfeuer abgesagt werden.

Bild: Rainer Feldmann

Schützen räumen auf

Glaube, Sitte, Heimat.

Als Schützen können wir auch beim Thema Müll unsere Heimat schützen. Deshalb machen wir erstmalig bei Wesel räumt auf am 14. März mit.

Treffen ist um 10.00 Uhr am Marktplatz. Zangen, Müllsacke und Handschuhe werden gestellt.

Aufgeräumt wird in und um Ginderich. Den Müll bringen wir anschließend gemeinsam zur ASG, wo uns eine leckere Suppe und eine kühle Erfrischung erwartet.

Natürlich freuen wir uns über jeden der mitmacht.

Kompanieversammlung

Am Freitag, den 28. Februar ist die Kompanieversammlung der 1. Kompanie. Wir bitte um rege Teilnahme.

Bild: Schützenfest 2019. Mitglieder der 1. Kompanie bei einer ihrer hoheitlichen Aufgaben, dem Aufstellen der Fahnen (Europa, Deutschland, NRW) am Schießstand.

Antonius-bier

Die Gindericher Biathlonfreunde sind wieder unterweg und haben Heimweh. Dieses wird mit einem kühlen Antonius-Bier behandelt.
Viele Grüße zurück nach Antholz.

JHV 2020

Wir laden alle Schützenbrüder zur Jahreshauptversammlung 2020 ein. Termin ist der 25. Januar. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr im Pfarrheim.

Impressionen vom Herbstausflug 2019

Am 8. November 2020 waren wir zusammen mit unseren Ü65-Schützenbrüdern im Bergbaumuseum in Bochum. Nach einer Führung durch die Stollen des Schulungsbergwerks und dem Besuch der Aussichtsplattform auf dem Förderturm ging es mit dem Bus zurück nach Wesel. Hier konnten wir in der Gaststätte Schepers den Tag bei gutem Essen und kühlen Getränke gebührend ausklingen lassen.

Schützenfest: 4.-6. Juli 2020