Patronatsfest und Anno-Santo-Kreuz

Am Sonntag den 11. Juni feiern wir unser diesjähriges Patronatsfest.

Wir beginnen diesen Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 9.30 Uhr.

Im Rahmen des Gottesdienstes wird unserer Schützenbruderschaft das Anno-Santo-Kreuz durch Ralf Heinrichs, dem Geschäftsführer vom Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften überreicht. Zum feierlichen Gottesdienst hat sich u.a. auch unsere Bürgermeisterin Ulrike Westkamp angemeldet.

Um der Veranstaltung den angemessenen Rahmen zu geben, laden wir alle Schützenbrüder dazu ein, in Uniform (Schwarzer Anzug, Schützenhut, etc.) der Überreichung beizuwohnen.

Im Anschluss findet die diesjährige Schützenfestversammlung in der Gaststätte Op de Eck statt. Hierzu sind ebenfalls alle Schützen eingeladen.

Das Anno-Santo-Kreuz wird nur in einem Heiligen Jahr in Rom verliehen. In Rom ging mit Schließung der Heiligen Pforte gerade das „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ zu Ende, das Papst Franziskus sozusagen außer der Reihe ausgerufen hatte. Das nächste Heilige Jahr wird turnusmäßig 2025 gefeiert.