Alle Beiträge von sdoering

Christkönigsfest 2018

Am Samstag vor dem diesjährigen Christkönigsfest wurden außerturnusgemäß zwei Königsbäume gepflanzt. Hierbei handeltes es sich genau genommen um eine Ersatzpflanzung, da die letzten Königsbäume dem Jahrhundertsommer nicht gewachsen waren. Gut gegossen, werden die neuen Bäume dann hoffentlich Wurzeln schlagen und angehen.

Christkönigsfest

Die besten Bilder vom vergangenen Schützenjahr gibt es wieder auf dem Christkönigsfest am Sonntag, den 25. November. Start ist um 9.30 Uhr mit einer gemeinsamen Messe in unserer Wallfahrtskirche, anschließend Frühstück, Bilder und gemütlicher Ausklang im Pfarrheim.

Bild: Stefan

Fackelmarsch zum 90.

Am Dienstag durften wir unseren Schützenbruder Hermann Wierz zum 90. Geburtstag gratulieren. Die 3. Kompanie, der Spielmannszug, Vorstand und Chargierte sowie das amtierenden Königspaar Helmut und Nicol machten Hermann mit einem Fackelmarsch ihre Aufwartung. Hermann war sowohl bei der Junggesellenbruderschaft als Wagenreiter und Königskutscher als auch bei den Bürgern als Adjutant (62 bis 75) hoch zu Roß aktiv.

Das Bild zeigt Hermann 1963 vor der Gaststätte Hendricks. In der Türe stehen Mine Schless und Trautchen Hendricks auch Mutter Trautchen genannt. Königspaar in diesem Jahr war Heinrich Hürkens und Marga Tenhaef (Tochter von Trautchen Hendricks, deshalb auch der Kranz).

Auf dem Bild sieht man im Hintergrund auch noch die Leprosenkapelle welche 1967 abgerissen wurde und ganz rechts neben dem Spielmannszug auch Spielleute vom Fanfarenzug, den es damals in Ginderich auch noch gab.

in Kürze

6./7.10. – Kirmes
09.10.  – Fackelmarsch zum 90. in der 3. Komapanie, 18.30 Uhr
17.11.  – Kranzniederlegung zum Volktrauertag, 17 Uhr
25.11.  – Christkönigsfest, 9.30 Uhr