Alle Beiträge von sdoering

Schützenfest 2018

Samstag, 30. Juni
15.30 Uhr Festgottesdienst
16.30 Uhr Kompaniepokal-Schießen
19.30 Uhr Zapfenstreich
20.00 Uhr Öffentlicher Schützenball mit der Partyband:
Sonntag, 1. Juli
9.30 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal
10.30 Uhr Frühschoppen im Festzelt
14.30 Uhr Großer Festumzug, Vogelpreis- und Königsschießen
19.30 Uhr Dämmerschoppen (Eintritt frei!)

Montag, 2. Juli
6.00 Uhr Wecken durch den Spielmannszug
9.30 Uhr Abholen des Königs
10.30 Uhr Damenschießen
11.00 Uhr Familienfrühschoppen
18.00 Uhr Inthronisation und Parade
19.00 Uhr Gala-Krönungsball mit der Live-Band:

(Änderungen vorbehalten, ausführliches Programm folgt)

Osterfeuer

Die 3. Kompanie lädt herzlich zum Familien-Osterfeuer an der „Panzerstraße“ in Perrich ein. Das Feuer wird am Ostersonntag traditionell gegen 19.30 Uhr entzündet. Eingeladen sind alle Gindericher, Perricher und Werricher. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. (Bild: Rainer Feldmann)

Karwoche

Zur Betstunde am Mittwoch, den 28. März lädt die Schützenbruderschaft alle Mitglieder recht herzlich in die Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt ein. Beginn ist 19.30 Uhr.

Bußgang 2018

Bei idealem Wetter nahmen rund 30 Schützen am diesjährigen Bußgang von Xanten nach Ginderich teil. Nach einer kurzen Andacht in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich, wurde sich im Café Dams bei einem guten Frühstück gestärkt.

10. Gindericher Kabarett-Abend

„Selten war Musikkabarett lauter, lustiger und abwechslungsreicher.“
Allgemeine Zeitung

BECKMANN/GRIESS – Was soll die Terz…?
17. März 2018, 20.00 Uhr
Alter Kuhstall – Ginderich, Molkereistraße
Vorverkauf: Cafè Dams – Ginderich; 20 €

(Bild: Facebook Beckmann-Griess)

JHV 2018

Zur Jahreshauptversammlung am 27. Januar sind alle Schützenbrüder herzlich eingeladen.
Ebenso willkommen sind Neumitglieder.
Pfarrheim, 20.00 Uhr.

By the way; Kompanieversammlungen:
1. Kompanie, 16. Februar
2. Kompanie, 14. April
3. Kompanie, 16. März

Frohe Weihnachten


Wir wünschen
allen Schützenbrüdern
und ihren Familien
ein besinnliches
Weihnachtsfest
und ein glückliches
und gesundes
neues Jahr.

 

 

An dieser Stelle möchten wir auch schon mal auf die Jahreshauptversammlung hinweisen, welche am 27. Januar stattfindet.

Bild: Ausschnitt aus einem Fensterbild, Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Königsbäume

Nach der Messe zum Christkönigsfest am 26. November, hat unser Königspaar Wolfgang und Beatrix ihren Königsbaum gepflanzt. Das Pflanzen von Königsbäumen hat in Ginderich inzwischen eine 40-jährige Tradition. Die diesjährigen Bäume (Bürgerkönigspaar 2016 und Junggesellen Königspaar 2017) wurden im Vorgarten bei der Familie Götzken gepflanzt. Unser Schützenbruder Albert Götzken war 1978 König unserer Schützenbruderschaft und der erste König, dem die Ehre einen Königsbaum zu pflanzen zu Teil wurde.

Nachdem die Schützenwiese mit 21 Königsbäumen keinen geeigneten Platz mehr für weitere Königsbäume bot, wurden die letzten 19 Königsbäume auf dem Privatgrund der Kuhportanwohner gepflanzt. Bei diesen möchten wir uns ganz herzlich bedanken, da sie wesentlich zum Fortbestand unserer Tradition beigetragen haben.

Bild: JK